Wein- und Speiseempfehlung: Domaine de l'Aigle Pinot Noir & Kaninchen

Accord Vin & Mets : Domaine de l’Aigle Pinot Noir & Lapin

Die Domaine de l'Aigle, die sich in der Nähe des Dorfes Roquetaillade in der Nähe von Limoux am Fuße der Pyrenäen befindet, ist ein 31 Hektar großes Anwesen zwischen 250 und 500 Metern über dem Meeresspiegel und repräsentiert somit die einer der höchsten Weinberge im Haute Vallée de l'Aude und im ganzen Languedoc.

Die mit Pinot Noir bepflanzten Reben finden klimatische Bedingungen vor, die ihrem ursprünglichen Burgund nahe kommen, mit einem ozeanischen und halbkontinentalen Klima mit regelmäßigen Niederschlägen.

Der Domaine de l'Aigle Pinot Noir offenbart Aromen von kleinkörnigen Früchten (Himbeere, Johannisbeere). Zart, fruchtig und feinwürzig offenbart er feine, seidige Tannine und eine außergewöhnliche Struktur am Gaumen. Der Abgang ist lang und fruchtig.

Dies ist ein idealer Wein zu gegrilltem Fleisch, insbesondere zu Kaninchen.

Um Rezepte für die Zubereitung eines Kaninchens zu entdecken, finden Sie hier eine Auswahl an Rezepten von Küchenchef Simon .

Bemerkungen

Sei der erste der kommentiert.
Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert.