Naturae Corbieres rot

AOP Corbières

8.83 € 
75cl

Dieses Produkt ist nicht in unserem Shop erhältlich

Wenn Sie einen Wiederverkäufer suchen, hinterlassen Sie bitte unten Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Sie kontaktieren können

Lieferungsverspätung

Livraison à domicile en France (Chronopost/UPS) Geschätzt : 8 Octobre 2022
Livraison à domicile en Europe (Chronopost/DHL)
Geschätzt : 11 Octobre 2022
Brauchen Sie Hilfe ?

Kontaktieren Sie uns unter +33 (0)4 68 45 27 03,
per E-Mail
oder über das Kontaktformular .

Grenache Syrah Carignan
Naturae ist eine Reihe von Weinen ohne Zusatz von Sulfiten und ohne Zusatzstoffe, die es jedem ermöglichen, Wein zu genießen. Jede einzigartige Cuvée bringt den Charakter und Geschmack der Frucht und des Terroirs zum Ausdruck. Dieser Biowein wurde aus dem Know-how von Gérard Bertrand und seinen Önologen geboren. Die Weine werden nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus angebaut, was große Präzision bei der Pflege der Reben und der Vinifikation erfordert. Intensiv und fruchtig Naturae wird Ihnen ein einzigartiges Erlebnis der Rebsorte geben und gleichzeitig die Umwelt respektieren.
Laden Sie das technische Datenblatt herunter - Télécharger en français / Download in English
Kleid

Tiefe, violette Untertöne


Nase

Aromen von intensiven schwarzen Früchten, Garrigue und Weißdorn


verstopft

Ausgewogen, schmackhaft


Détails
Alcool :
SKU :
Appellation : AOP Corbières
Cépage : Grenache|Syrah|Carignan

Sorgerechts- und Servicetipps

Idealerweise bei 16°C servieren. Diese Cuvée passt perfekt zu rotem Fleisch, lokalen Gerichten und Weichkäse.

Wein machen

Die Arbeit beginnt im Weinberg mit einer präzisen und sorgfältigen Auswahl der Parzellen, die am besten geeignet sind, um diesen Weintyp zu produzieren (90 % des Endergebnisses stammen aus dieser Präzisionsarbeit): Die hygienischen Bedingungen müssen perfekt sein, das Laub muss perfekt sein Um gesund, frisch und dicht zu sein, müssen die Trauben einen optimalen Reifegrad aufweisen. Tatsächlich ist das Lesefenster sehr kurz, da das Säure-Zucker-Gleichgewicht und die Reife der Tannine für diese Weinkategorie von entscheidender Bedeutung sind. Die Rotweinherstellung ist sehr traditionell, außer dass wir kein SO2 oder andere önologische Inputs verwenden. Die Trauben werden entrappt, dann dauert die Mazerationsphase etwa 10 Tage, in denen wir nur an der Extraktion arbeiten, indem wir täglich umpumpen, um den Ausdruck der Frucht zu fördern. Das Pressen erfolgt, indem die Pressen getrennt werden, dann werden die Weine umgefüllt, um die gröbsten Hefen vor der malolaktischen Gärung zu entfernen. Danach werden die Weine erneut umgefüllt und dann in die Kälte gestellt, um ihre gute Stabilität in den Fässern zu gewährleisten.