Wo finde ich den besten Weißwein?

Frankreich hat viele großartige Weißweine

Frankreich, Weinland schlechthin, produziert unglaublich viele gute Weißweine , ob aus traditionellem, biologischem oder biologisch-dynamischem Anbau. Daher überrascht es nicht, dass Frankreich die besten Weißweine produziert.

Wie alle Weißweine bieten die besten Flaschen eine sehr schöne Frische, meist mit einem Hauch belebender Säure.

Seine Aromen und Geschmacksrichtungen zeugen von seiner Herkunft, seinem Terroir und der Flora, aus der er besteht.

Die besten Weißweine sind diejenigen, denen die Kombination gelungen ist brillant, der Anbau einer hochwertigen Rebsorte mit maßgeschneiderter Weinbereitung, die es ermöglicht, das volle Potenzial der Traube zu übertragen.

Dies ist beispielsweise bei bestimmten Weißweinen wie Tariquet première Grives, AOC Condrieu aus Côtes-du-Rhône oder Chignin Bergeron aus Savoyen der Fall.

Jede Region hat ihr eigenes Terroir und ihre eigenen Besonderheiten, was das französische Territorium so außergewöhnlich macht und es ihm ermöglicht, einige der besten Weißweine der Welt zu produzieren.

Um diese Heterogenität der französischen Weißweine zu verstehen, reicht es aus ganz einfach, zum Beispiel von einem Wein aus dem Südwesten wie einem Côtes-de-Gascogne zu einem Elsässer Wein wie einem Gewürztraminer zu wechseln.

Es ist auch offensichtlich, dass die Bio-Weißweine , aber auch Biodynamische Weißweine , liefern andere Aromen als traditionelle Weißweine, sind reiner, besser strukturiert, weniger alkoholbetont und stärker fruchtorientiert.

Die Reifung in Fässern bringt eine holzige Note mit sich, die sich in köstliche Grill-, Toast- oder Brioche-Aromen verwandeln lässt.

Ein gutes Beispiel für bester Weißwein und von großartiger Weißwein wäre sicherlich eine Flasche Cigalus von Domaines Gérard Bertrand, ein High-End-Weißwein aus Südfrankreich, mit seidigem, üppigem Geschmack und intensiven Aromen.

Entdecken Sie die Sammlung der besten Weißweine von Domaines Gérard Bertrand

Weißwein und Jahrgang

Von Jahr zu Jahr ändern sich die klimatischen Bedingungen, was logischerweise die Pflanzenwelt und insbesondere die Weinberge beeinflusst.

So zeigt sich die Bedeutung der Weinlese, insbesondere je nach Witterung im Jahresverlauf, vom Frühjahr bis zum Ende des Sommers, siehe Frühherbst für Spätleseweine (insbesondere für Weine aus dem Elsass sowie süße und süße Weißweine).

Es ist leicht zu verstehen, dass ein milder Frühling, begleitet von einem heißen und trockenen Sommer (aber nicht zu viel), Trauben von besserer Qualität hervorbringt als ein Jahr mit einem kalten Frühling mit Spätfrösten und einem Sommer mit sehr kleiner Sonnenschein.

Jede Weinregion hat ihr eigenes Klima und jede Rebsorte seine eigenen idealen klimatischen Bedingungen hat, werden die guten Jahre im Nordosten Frankreichs nicht unbedingt die gleichen sein wie im Südwesten.

Ein atypisches Weingut wie das Château La Sauvageonne produziert zum Beispiel einen ausgezeichneten AOP Languedoc-Weißwein mit den Bezeichnungen Bio (AB) und Biodynamisch (Demeter) mit starkem Charakter, der Großzügigkeit, Fülle und Frische bietet.

Muss man die Jahre vergleichen, so ist vor allem der Jahrgang 2018 ein hervorragendes Jahr für das Rhône-Tal, Burgund und Languedoc-Roussillon, das Jahr 2016 für Bordeaux-Weine und die Weine aus dem Loire-Tal .

Der Jahrgang 2019 war für fast alle Weinregionen Frankreichs ein hervorragendes Jahr.

Die wichtigsten Weißweinrebsorten

Die bekanntesten Rebsorten für die Herstellung von Weißwein sind Chardonnay, Pinot blanc, Sauvignon blanc, Grenache blanc, Riesling oder Gewürztraminer und machen den Großteil der Produktion vonfranzösischem Weißwein.

Auch andere, weniger bekannte und zu oft vernachlässigte Rebsorten verdienen es, hervorgehoben zu werden, wie Viognier (Wein aus Südfrankreich), Savagnin (verwendet insbesondere für die Herstellung von Gelbwein Jura), Aligoté (a Cousin von Chardonnay) oder Gros Manseng (eine Sorte aus den Pyrenäen, aus der Jurançon hergestellt wird).

Eine Auswahl unserer besten Weißweine

Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft

Unsere Weinpräsentationsseiten:

Die verschiedenen Farben des Weins: Rotwein , Weißwein , Roséwein , Orangenwein

Unsere Auswahl der besten Weine von Gérard Bertrand:

Bester Rotwein

Bester Roséwein

Bester Orangenwein

Entdecken Sie das Familienunternehmen Gérard Bertrand :

Seine Weingüter der Region Okzitanien ,

Seine Expertise im Design von Biowein und biodynamischer Wein ,

Seine ökologische Werte

.