Chez Paule: der Geschmack der Authentizität und der Charme vergangener Zeiten

Chez Paule : le goût de l’authenticité et du charme d’antan

Gérard Bertrand und seine Teams kündigen die Eröffnung des brandneuen Restaurants Chez Paule an: traditionelle Küche, zubereitet über einem Holzfeuer, in einer Umgebung mit dem Charme vergangener Zeiten, begleitet von Weinen aus der großartige Terroirs der Region.

Die Geburt am 1.1. Januar 1900 prädestinierte Großmutter Paule Bertrand zweifellos zu einem außergewöhnlichen Leben! Sie durchquerte das 20. Jahrhundert mutig und zog neun Kinder groß. Sie erwarb Land und pflanzte dort Reben, um Wein zu produzieren. Sie hat ihr ganzes Leben lang mit Liebe für große Familientafeln gekocht und hinterließ ein Vermächtnis ein kostbares Notizbuch mit Geschichten und… mit Rezepten, die die heutige Speisekarte des Neuen inspirieren Restaurant, das ihm huldigt.

Heritage Languedoc-Gerichte

Modern interpretiert von Chefkoch Laurent Chabert, riechen Paules Rezepte nach den Traditionen der gesamten Region und werden im großen Kamin des Restaurants, über einem Holzfeuer oder in Kasserollen zubereitet. Das Menü folgt den Jahreszeiten und der Tagesvorschlag wird jeden Morgen entsprechend dem Markt entschieden. Die Weinkarte führt die Gäste zur Entdeckung der großartigen Terroirs und Appellationen des Languedoc Roussillon. Die Einrichtung aus Holz, Stein und antiken Gegenständen lädt Sie ein, unsere Traditionen ebenso zu genießen wie die Vorzüge der Gegenwart.

A la carte, insbesondere

Terrine vom Wildschwein, Haselnuss, Wacholderbeere und Rosmarin
Schweinekoteletts aus dem Lagastgebirge
Freilandhuhn am Spieß, Thymian, Knoblauch, Rosmarin
Pot au feu Fisch gegrillter Pfirsich
Paule Schokoladenmousse
Feigenkuchen aus dem Garten, Honigeis und Pinienkerne

Dienstags bis samstags mittags und abends sowie sonntags und montags mittags geöffnet, im Château l'Hospitalet in Narbonne.

Reservierungen :

-Tel: 04 68 27 75 07
- Online auf der Website Chez Paule

Informationen:
- @chez_paule

Bemerkungen

Sei der erste der kommentiert.
Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert.