Ein guter Orangenwein

Herkunft und Eigenschaften von Orange Wine

Wir kennen Rotwein, Weißwein und Roséwein, aber es gibt auch Orangenwein, der seinen Platz allmählich einnimmt die besten Tische.

Der in der Antike zum Leben erweckte Orangenwein, eine geschickte Mischung aus zwei spezifischen Methoden für Weißwein und Rotwein, überrascht mit seinen Aromen .

Orangenwein erhält seine Farbe von weißen Trauben, die lange mazeriert wurden, wobei die Haut der Trauben während des Weinherstellungsprozesses wie Rotwein erhalten bleibt.

Eher sirupartig in der Erscheinung, ist es nicht, ist im Allgemeinen eher trocken und entwickelt je nach Region sehr breite Paletten: fruchtig, sauer, blumig.

Genau wie die besten Weißweine ermöglicht die Vielfalt des Orangenweins ihm, verschiedene Gerichte wie Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse usw. zu begleiten. passt perfekt zu mehr prestigeträchtige Gerichte wie Gänseleberpastete.

Erfahren Sie mehr über Orangenwein.

Was ist ein guter Orange Wine?

Trotz des Enthusiasmus in den letzten Jahren, Orangenwein wieder ins Rampenlicht zu rücken, gibt es immer noch wenige Produzenten, die sich dieser Herausforderung stellen.

Das Elsass und der Jura produzieren auch Orangenwein, aber das Languedoc-Roussillon, insbesondere Gerard Bertrand, hat eine echte Eroberung unternommen, um ihn wiederherzustellen.

Mehrere Cuvées sind heute erhältlich, darunter die berühmte Orange Gold und die ausgezeichnete Villa Soleilla.

Früchte einer langen Arbeit der Mischung von sieben Rebsorten, Orange Gold überrascht mit seiner Frische und spiegelt perfekt die mineralischen Landschaften Südfrankreichs wider. Das Tannin bleibt leicht mit einer subtilen Säure. Am Gaumen ist es eine Explosion von Noten von weißen Blumen, kandierten Früchten und weißem Pfeffer.

Wenn Sie schließlich ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis genießen möchten, ist der sehr gute Orangenwein "Villa Soleilla" unerlässlich.

Die Mischung aus Vermentinon, Viognier und Roussane wird sorgfältig von Hand geerntet und bietet einen reichhaltigen und komplexen Geschmack. In der Nase finden wir insbesondere Noten von Garrigue, Thymian und Honig. Am Gaumen sind die Aromen würzig und fruchtig, insbesondere mit Aprikose

Es besteht kein Zweifel, dass diese Cuvées heute im Keller von Kennern von gutem Orangenwein und bestem Orangenwein unverzichtbar sind .

.

Eine Auswahl unserer feinen Orangenweine

Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft

Weitere Informationen zu guten Weinen aus Südfrankreich:

Alles, was Sie über guten Rotwein, guten Weißwein oder guten Roséwein wissen müssen .

Entdecken Sie das Familienunternehmen Gérard Bertrand :

Seine Weinberge der Okzitanien Region ,

Seine Expertise im Design von Biowein und biodynamischer Wein ,

Seine ökologische Werte

.