Solar6 rot

ggA Cevennen

0.00 € 
75cl

Dieses Produkt ist nicht in unserem Shop erhältlich

Wenn Sie einen Wiederverkäufer suchen, hinterlassen Sie bitte unten Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Sie kontaktieren können

Lieferungsverspätung

Livraison à domicile en France (Chronopost/UPS) Geschätzt : 10 Décembre 2022
Livraison à domicile en Europe (Chronopost/DHL)
Geschätzt : 13 Décembre 2022
Brauchen Sie Hilfe ?

Kontaktieren Sie uns unter +33 (0)4 68 45 27 03,
per E-Mail
oder über das Kontaktformular .

Shiraz
Rot
Solar 6 ist ein Wein aus biologischem Anbau, der mit "AB" und "Bee Friendly" zertifiziert ist, ein Label, das darauf abzielt, Bienen und Bestäuber zu schützen. In einem alarmierenden Kontext des zunehmenden Verschwindens von Bestäubern haben Imker die Schaffung des europäischen „Bee Friendly“-Labels initiiert, um landwirtschaftliche Praktiken zu kennzeichnen, die den Erhalt der Bienen respektieren. Der Name dieser runden und fruchtigen Weinreihe Solar 6 ist eine Hommage an die solaren Terroirs Südfrankreichs, in denen diese Weine hergestellt werden. Es erinnert auch an den ersten Aufklärungsflug der Bienen, die „künstliche Sonne“, und an die symbolische Zahl dieser Bestäuber, die 6.
Laden Sie das technische Datenblatt herunter - Télécharger en français / Download in English
Kleid

Tiefes Rot und Schwarz, besonders konzentriert


Nase

Kräftig, Noten von reifen Früchten, süßen Gewürzen und Zimt


verstopft

Runder und geschmeidiger Auftakt, üppiges Herz im Mund und konzentriert auf die sehr reifen Früchte, seidige Tannine. Intensive Noten von dezent würzigen roten Früchten


Détails
Alcool :
SKU :
Appellation : ggA Cevennen
Cépage : Shiraz

Sorgerechts- und Servicetipps

Zu genießen mit gegrilltem Fleisch, Wild, Geflügel oder reifem Käse

Wein machen

Die Parzellen von Solar 6 profitieren von schönem Sonnenschein und einem Terroir aus gerollten Kieselsteinen, das den Trauben eine breite aromatische Palette verleiht. Nach dem Sortieren der Ernte und dem Pressen unter Gas werden die Trauben während der Vorgärungsphase leicht mazeriert, bevor sie in der Nachgärungsphase auf die Feinhefe gelegt und in thermoregulierte Fässer gefüllt werden.