Ändern Sie Merlot Cabernet Rotwein CAB

PGI Pays D'Oc

0.00 € 
75cl

Dieses Produkt ist nicht in unserem Shop erhältlich

Wenn Sie einen Wiederverkäufer suchen, hinterlassen Sie bitte unten Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Sie kontaktieren können

Lieferungsverspätung

Livraison à domicile en France (Chronopost) Geschätzt : 24 Mai 2022
Livraison à domicile en Europe (Chronopost)
Geschätzt : 27 Mai 2022
Click & Collect
Geschätzt : Dans 2h si commande avant 17h
Brauchen Sie Hilfe ?

Kontaktieren Sie uns unter +33 (0)4 68 45 27 03,
per E-Mail
oder über das Kontaktformular .

Merlot Cabernet Sauvignon

Gérard Bertrand engagiert sich für die Erhaltung der biologischen Vielfalt und der Weinbaulandschaften und lädt Sie ein, die Cuvées von Change zu entdecken, von Weinbergen in Umstellung auf biologischen Landbau. Choosing Change ist ein Bürgerakt, der engagierte Winzer unterstützt. Es ist auch der garantierte Genuss von intensiven und fruchtigen Weinen, mit einem feinschmeckerischen und großzügigen Gaumen.

Weinherstellung & Reifung

Die Trauben werden bei perfekter Reife geerntet, um das optimale Potenzial der Sorte auszudrücken. Bei der Lese und Annahme der Trauben wird eine sorgfältige Sortierung der Ernte durchgeführt. Die Trauben werden entrappt und gequetscht, bevor sie in Fässer gefüllt werden. Die Mazerationen dauern zwischen 12 und 20 Tagen, bevor sie gepresst werden. Die Besonderheit des Merlot liegt in seiner Frühreife, seinem Charakter reifer Früchte und seinen sehr seidigen Tanninen. Er erfordert viel Fingerspitzengefühl bei der Vinifizierung, um seine Aromen nicht „verblassen“ zu lassen. Die Temperaturen werden präzise gemeistert und kontrolliert, um den Ausdruck der sortentypischen Aromen des Merlot zu begünstigen und eine dichte und seidige Tanninstruktur zu extrahieren. Nach einer leichten Verklebung erfolgt die Montage. Anschließend reifen die Weine 6 bis 12 Monate in Edelstahl- oder Zementtanks.

Verkostungsnotizen

Die Farbe ist dunkel und dicht rubinrot. Die kräftige Nase entwickelt Aromen von roten Beeren, Kirschen und Walderdbeeren, begleitet von intensiven Noten von Gewürzen, Dörrpflaumen sowie Leder und Trüffeln. Am Gaumen ist er geschmeidig und aromatisch mit Noten von Paprika, Eukalyptus und Minze. Rund und elegant, strukturiert und kraftvoll, der Abgang verweilt im Mund mit eleganten und geschmolzenen Tanninen.

Speise- und Weinpaarung

Bei 16°C zu rotem Fleisch servieren: gegrilltes Rindfleisch, Aiguillettes und Entenbrust, Wild und Saucengerichte (Eintöpfe, Osso Bucco usw.). Perfekt auf einer Käseplatte.

Laden Sie das technische Datenblatt herunter - FR / EN