Tautavellissim

AOP Côtes du Roussillon Dorf Tautavel

0.00 € 
75cl

Dieses Produkt ist nicht in unserem Shop erhältlich

Wenn Sie einen Wiederverkäufer suchen, hinterlassen Sie bitte unten Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Sie kontaktieren können

Lieferungsverspätung

Livraison à domicile en France (Chronopost) Geschätzt : 19 Mai 2022
Livraison à domicile en Europe (Chronopost)
Geschätzt : 22 Mai 2022
Click & Collect
Geschätzt : Dans 2h si commande avant 17h
Brauchen Sie Hilfe ?

Kontaktieren Sie uns unter +33 (0)4 68 45 27 03,
per E-Mail
oder über das Kontaktformular .

Syrah Grenache Carignan
Das Dorf Tautavel liegt ideal im Roussillon zwischen den Pyrenäen und dem Mittelmeer in einer geschichtsträchtigen Region, die eine der Wiegen der Menschheit ist. Tatsächlich wurde dort 1971 der 450.000 Jahre alte Homo Erectus Tautavelensis entdeckt und sein archäologisches Museum hat sich zu einer der beliebtesten kulturellen Attraktionen in Europa entwickelt. Der Weinberg erstreckt sich über 20 ha mit steinigen Böden, auf sehr kalkhaltigen Terrassen und Hängen, die nach Südosten ausgerichtet sind. Das Klima wird durch die Tramontana reguliert, die die Reifung der Trauben begünstigt. Die für Tautavelissime ausgewählten Parzellen bestehen aus perfekt exponierten alten Reben.
Laden Sie das technische Datenblatt herunter - FR / EN
Kleid

Tief und glänzend, leichte braune Reflexe


Nase

Fruchtige Nase mit Aromen von roten Früchten und Himbeeren


verstopft

Noten von Garrigue und Gewürzen


Détails
Alcool :
SKU :
Appellation : AOP Côtes du Roussillon Dorf Tautavel
Cépage : Syrah|Grenache|Carignan

Sorgerechts- und Servicetipps

Bei 18°C ​​zu genießen mit Entenbrust, gegrilltem Rindfleisch oder gereiftem Käse

Wein machen

Die Beeren werden von Hand geerntet, um die Aromen besser zu respektieren. Der Syrah und der Grenache werden entrappt und dann in temperaturkontrollierte Edelstahltanks gefüllt. Mazeration ist traditionell für Syrah und Grenache. Für den Carignan werden die Trauben ganz gehalten, um durch Kohlensäuremazeration vinifiziert zu werden. Das Verschneiden der verschiedenen Rebsorten erfolgt vor der Reifung. Dieser dauert 12 Monate und findet in französischen Eichenfässern statt.