Château La Sauvageonne Großer Rotwein 2018 Magnum

AOP Terrasses du Larzac

108.09 € 
Magnum (1,5 l)

Dieses Produkt ist nicht in unserem Shop erhältlich

Wenn Sie einen Wiederverkäufer suchen, hinterlassen Sie bitte unten Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Sie kontaktieren können

Lieferungsverspätung

Livraison à domicile en France (Chronopost/UPS) Geschätzt : 3 Décembre 2022
Livraison à domicile en Europe (Chronopost/DHL)
Geschätzt : 6 Décembre 2022
Brauchen Sie Hilfe ?

Kontaktieren Sie uns unter +33 (0)4 68 45 27 03,
per E-Mail
oder über das Kontaktformular .

Grenache Syrah Mourvedre
  • Seine Lage, seine Lage und sein außergewöhnliches vulkanisches Terroir verleihen ihm einen einzigartigen Charakter - "grandios und wild"
  • Eine "konfitürige" und würzige Garrigue-Nase. Dezente Noten von schwarzen Früchten und Lebkuchen. Am Gaumen präsentiert der Wein feine und elegante Tannine und bildet mit Spritzigkeit eine schöne Balance.
  • Seit dem Jahrgang 2017 ist das Weingut AB (Biowein) und DEMETER (biodynamische Landwirtschaft) zertifiziert.
    Kleid

    Rubinrot mit intensiven, leicht gekachelten Reflexen


    Nase

    Nase von Marmelade und würziger Garrigue. Subtile Noten von schwarzen Früchten und Lebkuchen


    verstopft

    Feine und elegante Tannine bilden eine schöne Balance mit Lebendigkeit


    Détails
    Alcool :
    SKU :816976
    Appellation : AOP Terrasses du Larzac
    Cépage : Grenache|Syrah|Mourvedre

    Sorgerechts- und Servicetipps

    Zu genießen mit gegrilltem Fleisch aus Aubrac, lokalen Gerichten und Käse aus Larzac. Jetzt trinken oder ein paar Jahre aufbewahren


    Wein machen

    Die Ernte wird auf der Grundlage von Reifekontrollen, der Analyse der in den Schalen der Trauben enthaltenen Polyphenole und der täglichen Verkostung der Beeren vor der Ernte ausgelöst. Die Ernte erfolgt manuell, die Trauben werden mit Hilfe von Weinregalen in die Kellerei gebracht, wo eine sorgfältige Sortierung durchgeführt wird. Jede Sorte und jede Parzelle werden separat vinifiziert. Die Syrah werden teilweise in ganzen Trauben in Gärbottiche gefüllt, um durch Kohlensäuremazeration vinifiziert zu werden. Der andere Syrah und der Grenache werden entrappt und durch traditionelle Mazeration vinifiziert. Nachdem die Fässer abgelaufen sind und die malolaktische Gärung stattgefunden hat, wird jede Rebsorte und jede Parzelle separat gesungen. Die Blends werden nach 12 Monaten Reifung in Fässern hergestellt. Vor der Abfüllung erfolgt eine leichte Schönung des Weins.

    Die anderen Weine des Gutes

    Entdecken Sie die Domäne

    Schloss La Sauvageonne

    Schloss La Sauvageonne

    Entdecken