Ändern Sie Chardonnay Bio-Weißwein

g.g.A. zahlt D'OC

0.00 € 
75cl

Dieses Produkt ist nicht in unserem Shop erhältlich

Wenn Sie einen Wiederverkäufer suchen, hinterlassen Sie bitte unten Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Sie kontaktieren können

Lieferungsverspätung

Livraison à domicile en France (Chronopost) Geschätzt : 24 Mai 2022
Livraison à domicile en Europe (Chronopost)
Geschätzt : 27 Mai 2022
Click & Collect
Geschätzt : Dans 2h si commande avant 17h
Brauchen Sie Hilfe ?

Kontaktieren Sie uns unter +33 (0)4 68 45 27 03,
per E-Mail
oder über das Kontaktformular .

Chardonnay

Gérard Bertrand engagiert sich für die Erhaltung der Biodiversität und der Weinberglandschaften und lädt Sie ein, das Change-Sortiment zu entdecken, von Weinbergen, die auf ökologischen Landbau umgestellt wurden. Choosing Change ist ein Bürgerakt, der engagierte Winzer unterstützt. Es ist auch der garantierte Genuss intensiver und fruchtiger Weine mit einem Gourmet- und großzügigen Gaumen. Die Besonderheit des Chardonnay liegt in der Noblesse seiner Aromen, mit Noten von Zitrusfrüchten und weißen Blumen, und der Feinheit seiner Weine.

Weinherstellung & Reifung

Die Trauben werden nachts bei perfekter Reife geerntet, um die kühlen Temperaturen zu nutzen und das optimale Potenzial der Rebsorten auszudrücken. Nach Erhalt der Trauben erfolgt eine sorgfältige Sortierung der Ernte. Die Arbeit der Trauben findet unter neutralem Gas statt, um die Oxidationsrisiken des Mostes zu mindern. Die Trauben werden entrappt, auf 8°C abgekühlt und zur Mostgewinnung in die Kelter geschickt. Besonderes Augenmerk wird auf das Pressen gelegt, um nur die hochwertigsten ersten Säfte zu erhalten. Die Säfte werden dann je nach gewünschtem Aromaprofil mehr oder weniger dekantiert. Die Fermentationen dauern je nach Klärungsgrad und angewandter Temperatur zwischen 15 und mehr als 30 Tagen. Die Moste werden in temperaturkontrollierten Edelstahltanks bei niedriger Temperatur von 16 °C vinifiziert, um die Frische und Unversehrtheit der Aromen zu bewahren.

Verkostungsnotizen

Das Gewand hat eine schöne goldgelbe Farbe, anhaltend, lebendig und klar. Die Nase ist komplex und blumig und offenbart Blumendüfte, ergänzt durch buttrige und frische Fruchtnoten. Der Mund, gut ausbalanciert und ziemlich kraftvoll, bleibt sanft und geschmeidig mit Aromen von gelben und exotischen Früchten und Noten von Honig und Vanille.

Essen & Wein-Paarung

Bei 12-13°C zu genießen als Aperitif, zu Raclette oder feinem Geflügelbraten, Dauphine-Kartoffeln und Kalbsbries mit Morchelrahmsauce

Laden Sie das technische Datenblatt herunter - FR / EN