Diese Verkaufsbedingungen werden einerseits von der Société Tourisme Hospitalet abgeschlossen, einer offenen Handelsgesellschaft mit einem Kapital von 410.000 Euro, deren Hauptsitz sich in der Route de Narbonne Plage 11100 Narbonne befindet und im Handels- und Gesellschaftsregister von Narbonne eingetragen ist unter der Nummer SIREN 382 441 897, nachstehend „STH“ genannt, und andererseits von jeder natürlichen oder juristischen Person, die über die Website der Société Tourisme Hospitalet, nachstehend „Kunde“ genannt, einen Kauf tätigen möchte.

Vertragsgegenstand

Der Zweck dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen besteht darin, die Vertragsbestimmungen zwischen Société Tourisme Hospitalet und dem Kunden sowie die Bedingungen festzulegen, die für den Verbraucher auf jeden über die Händler-Website gerard-bertrand.com getätigten Kauf anwendbar sind. Der Erwerb einer Ware, eines Produkts oder einer Dienstleistung über diese Website setzt die uneingeschränkte Annahme dieser Verkaufsbedingungen durch den Kunden voraus.

Rechtliche Informationen

Alkoholmissbrauch ist gefährlich für Ihre Gesundheit. In Maßen zu konsumieren.

Verordnung Nr. 59-107 vom 7. Januar 1959 und Gesetz Nr. 74-631 vom 5. Juli 1974 verbieten den Verkauf und die Lieferung von alkoholischen Getränken an Minderjährige und ähnliche Personen. Daher erkennen Sie durch das Ausfüllen Ihres Bestellformulars an, dass Sie die Rechtsfähigkeit besitzen, diesen Vertrag abzuschließen.

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 wurde die Website www.gerard-bertrand.com der Nationalen Kommission für Informatik und Freiheiten erklärt. In Anwendung des Datenschutzgesetzes sind die von Ihnen angeforderten Informationen für die Bearbeitung Ihrer Bestellung unerlässlich und für die Dienstleistungen von STH und SPH Gérard Bertrand bestimmt.

Sie haben das Recht auf Zugang, Änderung, Löschung und Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten. Über uns können Sie Vorschläge von anderen Unternehmen erhalten. Wenn Sie dies nicht wünschen, müssen Sie uns lediglich unter Angabe von Name, Vorname, Adresse und ggf. Kundennummer anschreiben.

Die Ausübung dieses Rechts ist zu richten an:
- Per Post an:

IT-Abteilung
HOSPITALET TOURISM COMPANY
Château l'Hospitalet - route de Narbonne Plage
11100 NARBONNE - Frankreich

- Per E-Mail an dpd@gerard-bertrand.com mit Nachweis Ihrer Identität.

Datenverantwortlicher: Herr Gérard Bertrand


STH erhebt personenbezogene Daten über den Käufer sowie gegebenenfalls über den Empfänger der Bestellung. Die Zwecke, Empfänger, Aufbewahrungsfristen und Bedingungen, unter denen STH personenbezogene Daten erhebt und verarbeitet, sind in den AGB und der DATENSCHUTZERKLÄRUNG der Website aufgeführt, die alle Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die Rechte der betroffenen Personen enthält Zusammenhang mit dieser Verarbeitung.

Merkmale der zum Verkauf angebotenen Artikel

Die angebotenen Artikel sind diejenigen, die in dem auf der Website gerard-bertrand.com veröffentlichten Katalog aufgeführt sind. Diese Artikel werden im Rahmen der verfügbaren Bestände angeboten. Jedem Artikel ist eine von gerard-bertrand.com erstellte Beschreibung beigefügt. Die Fotos im Katalog sind so genau wie möglich, können jedoch keine perfekte Ähnlichkeit mit dem angebotenen Artikel gewährleisten.

Geografisches Gebiet

Der Online-Verkauf von Artikeln, die auf der Website präsentiert werden, ist Käufern mit Wohnsitz im französischen Mutterland vorbehalten.


Preise

Die im Katalog aufgeführten Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer in Euro unter Berücksichtigung der am Tag der Bestellung geltenden Mehrwertsteuer; Jede Preisänderung kann auf den Preis der Artikel übertragen werden. STH behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern, wobei davon ausgegangen wird, dass nur der im Katalog am Tag der Bestellung angegebene Preis gilt der Kunde. Die angezeigten Preise beinhalten keine Auftragsbearbeitungsgebühren. Die Preise gelten nur für das französische Mutterland.

Versandkosten, Zollgebühren und Formalitäten liegen in der alleinigen Verantwortung des Kunden.

Befehle

Der Kunde gibt eine Bestellung auf der Website „www.gerard-bertrand.com“ auf. Um einen oder mehrere Artikel zu kaufen, muss er dem folgenden Bestellvorgang folgen:
- Auswahl der Artikel und Hinzufügen zum Warenkorb
- Bestätigung des Inhalts des Warenkorbs
- Identifizierung auf der Website und Registrierung auf der Identifikationsformular, auf dem er alle angeforderten Kontaktdaten angibt
- Auswahl der Zahlungsmethode und Annahme der AGB
- Bestätigung der Zahlung

Der Kunde erhält eine Auftragsbestätigung per E-Mail.

Der Kunde kann während des Bestellvorgangs jederzeit die Einzelheiten seiner Bestellung sowie deren Gesamtpreis einsehen und eventuelle Fehler korrigieren, bevor er diese bestätigt, um seine Annahme auszudrücken.

STH behält sich das Eigentum vor die Artikel bis zur vollständigen Bezahlung der Bestellung, d. h. bis zum Einzug des Bestellpreises durch die Société Tourisme Hospitalet.

STH behält sich das Recht vor, jede Bestellung eines Kunden zu stornieren oder abzulehnen bei Streitigkeiten über die Zahlung einer früheren Bestellung oder bei einem Kunden, der nicht geschäftsfähig ist. Jede Bestellung setzt die Annahme der Preise und Beschreibungen der zum Verkauf stehenden Artikel voraus.

STH verpflichtet sich, auf der Website eingegangene Bestellungen nur im Rahmen der verfügbaren Bestände zu erfüllen.


Zahlungsbedingungen

Die Zahlung für Einkäufe erfolgt nach Wunsch des Kunden auf eine der folgenden Arten:
- Per Bankkarte

- Per Paypal

- Per Banküberweisung


Kontrolle von Bestellungen
Angesichts des Wiederauflebens von Betrug im Zusammenhang mit E-Commerce und um Zahlungen zu sichern, für alle Bestellung, die von einem Kunden auf der Website gerard-bertrand.com aufgegeben wird, führt das COMPANY TOURISME HOSPITALET vor der Lieferung eine Überprüfung der Elemente der Bestellung durch.

Im Rahmen dieser Überprüfung wird das COMPANY TOURISME HOSPITALET dies tun behält sich das Recht vor, unter Berücksichtigung des Bestimmungsortes, der Menge, der Seltenheit oder der Art der bestellten Produkte, vom Kunden einen Identitäts- und Adressnachweis oder einen Kbis-Auszug für juristische Personen zu verlangen.

Im Falle der ausdrücklichen oder stillschweigenden Weigerung des Kunden, die angeforderten Belege zur Verfügung zu stellen, oder im Falle von nicht konformen Belegen storniert das COMPANY TOURISME HOSPITALET die Transaktion und erstattet das Bankkonto des Kunden unverzüglich . Die stillschweigende Ablehnung ist das Ausbleiben einer Antwort des Kunden für einen Zeitraum von 15 Tagen nach der Anforderung von Belegen.


Versand und Lieferzeiten

Jede Expressbestellung, die montags bis freitags (ausgenommen Wochenenden und Feiertage) vor 12:00 Uhr auf der STH-Website aufgegeben und bezahlt wird, wird vorbehaltlich der Zahlungsvalidierung am selben Tag vorbereitet und versendet.
Beispiel: An Expressbestellungen, die am Freitag vor 12:00 Uhr aufgegeben werden, werden am Freitag vorbereitet und am Montag zugestellt. Eine Expressbestellung, die am Freitag nach 12:00 Uhr aufgegeben wird, geht am Montag zur Vorbereitung und wird am Dienstag geliefert.Eine am Montag nach 12:00 Uhr aufgegebene Bestellung wird am Dienstag vorbereitet und am Mittwoch versendet


STH verpflichtet sich, vom Kunden erteilte Bestellungen fristgerecht zu liefern. Wenn die genannten Artikel nicht innerhalb von 7 Tagen ab dem bei der Bestellung angegebenen Liefertermin geliefert wurden und diese Überschreitung nicht mit einem Fall höherer Gewalt verbunden ist, kann der Kunde den Kauf durch Senden abschließen per Einschreiben mit Rückschein an folgende Adresse: SOCIETE TOURISME HOSPITALET Château l'Hospitalet - route de Narbonne Plage
11100 NARBONNE - Frankreich. Die vom Kunden gezahlten Beträge werden dann vollständig erstattet.

Die ungefähre Lieferzeit für französische Kunden ist wie folgt: 2 bis 5 Werktage

Der Kunde hat eine Frist von 30 Werktagen ab das Versanddatum der Bestellung, um den Nichterhalt zu melden und die Auflösung des Verkaufs und die Rückerstattung der Artikel zu fordern. Nach Ablauf dieser Frist wird keine Stornierung des Verkaufs akzeptiert.
Der Kunde ist verpflichtet, den guten Zustand der gelieferten Artikel zu überprüfen. Jede festgestellte Anomalie (fehlender Artikel, beschädigte Verpackung, kaputter Artikel usw.) muss STH innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt gemeldet werden.

Umstände außerhalb unserer Kontrolle
Wir können nicht festgehalten werden für Verlust, Beschädigung, Fehler oder Nichtzustellung einer Sendung verantwortlich, sobald festgestellt wird, dass Umstände vorliegen, die sich unserer Kontrolle entziehen. Unter "Umständen außerhalb unserer Kontrolle" sind insbesondere zu verstehen:
- zufällige Ereignisse oder höhere Gewalt, und zwar insbesondere: Erdbeben, Wirbelstürme, Stürme, Überschwemmungen, Kriege, Verkehrsunfälle, Eisenbahn- und Flugzeuge, Embargos...
- alle Mängel oder Besonderheiten im Zusammenhang mit der Art der Sendung, auch wenn sie uns zum Zeitpunkt unserer Annahme bekannt gewesen wären,
- jede Handlung, Mängel oder Fahrlässigkeit eines Dritten, zum Beispiel: die Empfänger, interessierte Dritte, Mitarbeiter des Zolls oder einer anderen Verwaltung, Postdienste, Spediteure oder andere Dritte, denen unser Transportunternehmen die Sendung anvertrauen würde, um von ihm nicht direkt bediente Sektoren zu bedienen, auch wenn die der Absender hat keinen Rückgriff auf einen Dritten angefordert oder wurde darüber informiert.

Indirekter Schaden

SOCIETE TOURISME HOSPITALET haftet nur für die Erstattung des Lieferservices unter den oben genannten Vorbehalten (Lieferverzögerung) und in keinem Fall für indirekte Schäden, auf die sich der Kunde berufen kann. Zu solchen indirekten Schäden und Verlusten gehören Einkommens-, Gewinn-, Zins- oder Absatzverluste sowie Verluste im Zusammenhang mit der Unmöglichkeit, die Sendung ganz oder teilweise zu nutzen.

Bruch während des Transports

Wenn ein Paket beschädigt beim Empfänger ankommt (Bruch der Flasche(n), muss der Empfänger das Paket ablehnen. Die Fluggesellschaft benachrichtigt STH. Nach Erhalt dieser Information verpflichtet sich STH, unverzüglich ein identisches Paket an den Empfänger erneut zu versenden. Der Kunde kann unter keinen Umständen eine Rückerstattung des Produkts und der Lieferverpackung verlangen.

Widerrufsfrist: Umtausch oder Rückgabe

Kunden, nicht gewerbliche Einzelpersonen, profitieren von einer Widerrufsfrist von vierzehn Tagen ab Lieferung ihrer Bestellung, um das Produkt zum Umtausch oder zur Rückerstattung ohne Vertragsstrafe und ohne Rücksendekosten an STH zurückzusenden.
Rückporto wird angeboten von etw. Der Kunde wird so schnell wie möglich und spätestens 14 Tage nach dem Datum, an dem er sein Widerrufsrecht ausgeübt hat, vollständig erstattet.

Umtausch- und Rückgabebedingungen für Rückerstattung
Zurückgegebene Artikel müssen intakt, ungeöffnet und in einwandfreiem Zustand sein. Sie müssen in einem Zustand zurückgegeben werden, der ihre Wiedervermarktung ermöglicht.

Der Kunde muss über Colissimo an die folgende Adresse zurücksenden:

E SHOP
Château l'Hospitalet
Route de Narbonne Plage
11100 Narbonne.

Die Paketverfolgungsnummer sollte per E-Mail an boutique@gerard-bertrand.com gesendet werden.

Wenn der Kunde die Artikel auf andere Weise zurücksenden würde und als solche die Rücksendekosten tragen würde, könnte er keine Rückerstattung oder Umtausch von STH verlangen.

Der Kunde muss einen Nachweis über die Hinterlegung der Paket mit dem für die Rücksendung zuständigen Dienstleister. Ohne diesen Nachweis kann bei Verlust des Pakets weder Umtausch noch Rückerstattung erfolgen.


Verantwortung

STH kann nicht haftbar gemacht werden im Falle der Nichterfüllung des Vertrages, im Falle von Lagermangel oder Nichtverfügbarkeit des Produkts, höherer Gewalt und insbesondere im Falle eines vollständigen oder teilweisen Streiks, Überschwemmung , Feuer oder andere Naturkatastrophen und im Allgemeinen jedes Ereignis, das die ordnungsgemäße Ausführung des Auftrags nicht zulässt.


Elektronische Signatur

Das mit dem Authentifizierungs- und Nachweisverfahren verbundene „OK“ und der Schutz aller Nachrichten bilden eine elektronische Signatur. Diese elektronische Signatur hat zwischen den Parteien den Wert einer handschriftlichen Unterschrift.


Beweis

Die computergestützten Register, die unter angemessenen Sicherheitsbedingungen in den Computersystemen von STH geführt werden, gelten als Nachweis für Mitteilungen, Bestellungen und Zahlungen zwischen den Parteien.


Gütliche Streitbeilegung

Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen unterliegen dem französischen Recht. Im Falle von Schwierigkeiten bei der Anwendung dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen bitten wir Sie, eine einvernehmliche Lösung zu suchen, indem Sie sich zunächst an STH wenden.

Unterschriebener Liefernachweis

Wir verpflichten uns, telefonisch kostenlos Auskunft über die Lieferposition zu erteilen. Auf der Website unserer Spediteure TNT, Mondial Relay und DHL können Sie einen vom Empfänger Ihrer Bestellung unterschriebenen Liefernachweis einsehen und ausdrucken.

.