Unsere Honige

Unsere Honige

Honig aus Garrigue, Clos d'Ora

Honig aus den Hauptblumen der Garrigue Südfrankreichs: Thymian, Rosmarin, Bohnenkraut, Weißklee, Asphodel, Dorycnium, Brombeerstrauch usw.

Sehr heller, fast weißer Honig, fein körniges Aussehen mit cremiger Textur.Sehr aromatisch, mit typischen Noten von Garrigue, bietet er eine außergewöhnliche Länge im Mund.

Die Bienenstöcke befinden sich auf den 9 ha von Clos d'Ora, einem Weinberg, der in angebaut wird Biodynamisch auf einer Höhe von 220 Metern in der außergewöhnlichen Appellation Minervois La Livinière. Es ist ein steiniges Kalksteinterroir mit einem halbtrockenen mediterranen Klima Rosmarinblüte, die von Januar bis April blüht.

Die Kristallisation bewirkt, dass die Farbe dieses Honigs von schillernd weiß bis blassgelb variiert. Feinkörnig mit einer cremigen und cremigen Textur, ist er mit einem diskreten Duft ausgestattet. Leicht auf Balsamico getöpfert Der Geschmack ist pflanzlich, subtil, intensiv und anhaltend.

Nein Die Bienenstöcke befinden sich auf dem 80 ha großen, biodynamisch bewirtschafteten Château l'Hospitalet mit Blick auf das Mittelmeer im Herzen von La Clape, dem größten Naturgebiet der Region mit seiner äußerst reichen und abwechslungsreichen Umgebung. Es ist ein Kalksteinboden mit einem halbtrockenen Mittelmeerklima, wo Rosmarin, eine Pflanze aus der Antike, seit dieser Zeit den Ruf des berühmten Narbonne-Honigs erlangt hat, der von den Römern als der beste Honig der Welt angesehen wurde.

Honig aus Rosmarin, Château l'Hospitalet

Honig aus den wichtigsten Blumen des Buschlandes Südfrankreichs: Thymian, Rosmarin, Bohnenkraut, Weißklee, Asphodel, Dorycnium, Brombeerstrauch usw.

Helle Bernsteinfarbe für Dieser Honig ist feinkörnig mit einer weichen und zarten Textur. Der Duft ist diskret mit süßen Noten von Buschland und zarten Blumenaromen, die Sie in Südfrankreich eintauchen lassen.

Bienen bevölkern die Domaine de l'Estagnère, die biodynamisch angebaut wird und am Fuße der berühmten Stadt liegt Carcassonne, zwischen den Pyrenäen im Süden und der Montagne Noire im Norden. Es ist ein halbkalkhaltiges Terroir mit mediterranem Klima, das durch die Höhenlage und die ozeanischen Einflüsse des Atlantiks gemildert wird.

Honig aus Garrigues, Domaine de l'Estagnère

Monofloraler Honig oder Rohhonig, hauptsächlich aus Heideblumen .

Eine schöne Bernsteinfarbe für diesen braunen Honig, der zu Rot neigt. Feinkörnig mit einer cremigen und geschmeidigen Textur, ist er markant und kraftvoll in der Nase. Auf der Geschmacksseite intensive Aromen von Karamell, leicht Kakao.

Die Bienenstöcke fanden in Cigalus statt, einem 75 ha großen, biodynamisch kultivierten Weingut im Mittelgebirgsmassiv von Corbières. Dort ist die Landschaft von typischer mediterraner Wildflora geprägt, der Boden ist „sauer“ und das mediterrane Klima halbtrocken, heiß und sonnig.

Honig aus Heidekraut, Cigalus