L’Hospitalitas 2019, AOP La Clape erhält die Trophäe für den besten Rotwein der Welt

L’Hospitalitas 2019, AOP La Clape reçoit le Trophée de Meilleur Vin Rouge du Monde
Die Japan Wine Challenge, der älteste Weinwettbewerb in Japan und Asien, gilt auch als einer der renommiertesten Wettbewerbe der Welt. Die Fachjury zeichnet jedes Jahr die Weine und die Winzer aus, die den Jahrgang prägen. Gérard Bertrand erhielt die Trophäe „Bester Rotwein 2021“ für den Jahrgang 2019 von L’Hospitalitas, AOP La Clape.

Die Japan Wine Challenge hat die Gewinner des Jahres 2021 bekannt gegeben. Nach einer Reihe von sehr strengen Blindverkostungen mit mehreren tausend Proben aus der ganzen Welt steht der Jahrgang 2019 von L'Hospitalitas in der AOP La Clape an erster Stelle aus dem Erhalt der Trophäe für den besten Rotwein 2021 sowie des Platin-Preises.

Diese Auszeichnung belohnt die sorgfältige Arbeit im Weinberg und im Keller des Château l'Hospitalet. Das biologisch-dynamisch bewirtschaftete Gut ist von üppiger Buschlandschaft umgeben, in der Trüffel-, Maulbeer- und Olivenbäume schmackhafte Wälle bilden, die die Reben begrenzen. Dieses Terroir verleiht den Weinen ein würziges und fruchtig-aromatisches Profil. Diese ikonische Cuvée des Weinguts - L'Hospitalitas, Parzellenauswahl - ist eine Mischung aus hauptsächlich Syrah (68 %) und 32 % Mourvèdre. Dieser Jahrgang wurde erstmals im Jahr 2002 produziert. Das Grundstück befindet sich in einer geschützten Umgebung mit Blick auf das Mittelmeer.

KAUFEN

Bemerkungen

Sei der erste der kommentiert.
Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert.