Speise- und Weinpaarung Château la Sauvageonne Grand Vin Rouge und Entenbrust Rosé

Accord mets et vin Château la Sauvageonne Grand Vin rouge et magret rosé

Château la Sauvageonne Grand Vin rouge serviert mit Entenbrust, serviert mit Rosé, gebratenem Gemüse

Das Rezept von Küchenchef Laurent Chabert für 2 Personen

  • 1 Entenbrust 450 g
  • 2 Spargel
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 kleine Zucchini
  • 100 g Champignons
  • Olivenöl
  • Salzblume

Das gesamte Gemüse in feine Scheiben schneiden und separat beiseite legen

Quadrieren Sie das Fett von der Entenbrust (machen Sie einen leichten Schnitt bis zum Fleisch, damit das Fett schmilzt)

In einer warmen Bratpfanne die gewürzte Entenbrust auf die Fettseite legen, bei schwacher Hitze ca. 5/6 Min. grillen (das Fett muss knusprig werden)

Die Entenbrust wenden (Vorsicht, das Fett ist sehr heiß und spritzt ein wenig), 1 Minute bei schwacher Hitze erhitzen lassen, dann vom Herd nehmen und mit Alufolie abdecken

10 bis 15 Minuten ruhen lassen, nicht auf dem Herd, aber im Fett

In der Zwischenzeit eine zweite Bratpfanne mit einem Schuss Olivenöl erhitzen, das Gemüse dazugeben, beginnend mit den Frühlingszwiebeln und dem Spargel, 1 Min. anbraten, dann die Zucchini für weitere 1 Min. und zum Schluss die Champignons, alles anbraten 2 mehr Minuten

Nehmen Sie die Entenbrust aus der Pfanne, entfernen Sie das Fett, erhitzen Sie die Pfanne erneut und braten Sie die Entenbrust auf beiden Seiten an, schneiden Sie sie dann in zwei Hälften oder schneiden Sie sie in Scheiben

Gemüse darunter anrichten, dann die Entenbrust

Bemerkungen

Sei der erste der kommentiert.
Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert.